Atem spielt in der integrativen Körperpsychotherapie eine große Rolle

Atemtherapie geht davon aus, dass Atem nicht nur lebenserhaltend, sondern auch lebenssteigernd sein kann.

In der Integrativen Körperpsychotherapie nach Jack Lee Rosenberg spielt der Atem eine zentrale Rolle:

  • Die Atmung ist die Verbindung von Geist, Seele und Körper. Deshalb kann über Atmung zum Beispiel das Unbewusste über das Bewusste beeinflusst werden. Und umgekehrt.
  • Atmung beeinflusst die Energie. Deshalb gibt es hier besondere Atemübungsfolgen, um die Energie zu erhöhen. Die Sustaining Integration beispielsweise. „The higher the Charge, the bigger the Bang“.
  • Atmung beeinflusst, über das Zwerchfell und dessen Bewegungen, auch direkt viele andere Körperfunktionen. Zum Beispiel die Haltung und den Stoffwechsel.
  • Atmung kann nicht nur erregend wirken, sondern auch beruhigend. In dem folgenden Video wird eine solche Atemübung beschrieben:
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSB0aXRsZT0iRWZmZWt0aXZzdGUgQXRlbcO8YnVuZyBnZWdlbiBTdHJlc3Mg4oCTIFp5a2xpc2NoZXMgcGh5c2lvbG9naXNjaGVzIFNldWZ6ZW4iIHdpZHRoPSIxMjAwIiBoZWlnaHQ9IjY3NSIgc3JjPSJodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLW5vY29va2llLmNvbS9lbWJlZC9QeWgzZk9neXBVYz9mZWF0dXJlPW9lbWJlZCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93PSJhY2NlbGVyb21ldGVyOyBhdXRvcGxheTsgY2xpcGJvYXJkLXdyaXRlOyBlbmNyeXB0ZWQtbWVkaWE7IGd5cm9zY29wZTsgcGljdHVyZS1pbi1waWN0dXJlOyB3ZWItc2hhcmUiIHJlZmVycmVycG9saWN5PSJzdHJpY3Qtb3JpZ2luLXdoZW4tY3Jvc3Mtb3JpZ2luIiBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW4+PC9pZnJhbWU+

Atemtherapie in der Weltgeschichte

Natürlich ist Atemtherapie keine Erfindung von Jack Lee Rosenberg.

Schon die Schamanen hatten bestimmte Atemmuster, um ihr Bewusstsein zu erweitern.

Im Yoga spielt der Atem eine besondere Rolle. Die yogischen Atemübungen heißen Pranayama. Der aus dem Kundalini-Yoga bekannte Feueratem oder auch die Methode abwechselnd durch das rechte und linke Nasenloch einzuatmen, sind bekannt. Selbst im Sonnengruß ist jede Bewegung mit einer Ein- oder Ausatemphase verknüpft.

Stanislav Grof, ein Psychiater, der früher zum Beispiel im Esalen-Institute in Big Sur, California, LSD-Therapie anbot, hat diese schon lange zugunsten der Atemtherapie verlassen. Bestimmt nicht, weil er musste. Sondern, weil er selber die Atemtherapie für sinnvoll hält.

Atemtherapie – für die Berliner Luft

In Berlin residierte die Königin der deutschen Atemtherapie in ihrem Schlößchen am Viktoria-Luise-Platz. Ich hatte die Ehre, dort an einem Seminar über den erfahrbaren Atem teilzunehmen. Und erlebte sie Jahre später, als sie schon fast 90 Jahre alt war, auf der Bühne. Sie hielt einen Vortrag, über das, was sie inspirierte:

Den Atem.

Inspiriert? Machen Sie einen Termin aus

In meiner Praxis in Berlin Steglitz-Zehlendorf betrachten wir den Atem und seine Bewegung einerseits aus Sicht der Osteopathie und andererseits aus der Sicht der Integrativen Körperpsychotherapie.

Gleich einen Termin ausmachen? Oder gibt es noch Fragen?

Nehmen Sie bitte hier den Kontakt auf.

Related Posts

Susanne Hake

Master of Fine Arts (USA), bietet Osteopathie, Körperpsychotherapie und Coaching.

Mini E-Book

Melden Sie sich jetzt für den monatlichen Newsletter an und erhalten Sie das Mini-E-Book: