Coronavirus Covid-19 und Osteopathie in der Praxis

Corona Covid-19 Sars-CoV-2

Infektionskrankheiten wie Corona betreffen nicht nur Sie, sondern auch Ihre Angehörigen. Direkt.

Fragen zu Corona COVID-19 und Ihrem Osteopathie-Termin? Meine Praxis für Osteopathie ist, als Einrichtung des Gesundheitswesens, für Sie geöffnet. Selbst wenn eine Ausgangssperre verhängt werden sollte, können Sie Ihre Osteopathie-Termine wahrnehmen.

Für Heilpraktiker/Osteopathen besteht jedoch ein Behandlungsverbot für Infektionskrankheiten. Corona Covid-19 ist definitiv eine Infektionskrankheit.

Also:

Bitte kommen Sie nicht in die Praxis, wenn Sie:

  • Symptome des Coronavirus zeigen (Grippe-ähnlich, Halsschmerzen, laufende Nase, Husten, Fieber, Kopfschmerzen). Laufend aktuelle Informationen dazu beim Robert Koch Institut (RKI). Hier finden Sie einen Fragebogen, eine App, der Charité.
  • Jemand, mit dem oder der Sie innerhalb der letzten 14 Tage nahen Kontakt hatten, daran erkrankt ist.
  • Sie oder jemand, der Ihnen nahe steht, sich in letzter Zeit in einem Land/einer Region aufhielt, in der verstärkt Coronaviren auftraten

Vielen Dank für Ihr Verständnis. Sagen Sie dann Ihren Termin einfach, auch kurzfristig, per Email oder telefonisch ab. Stattdessen wenden Sie sich an die Hotline des Gesundheitsamtes. Zum Beispiel in Berlin ist das die Nummer 030 90282828. Oder an Ihren Hausarzt.

Was für Ihre und meine Gesundheit unternommen wird

Ihre Behandlerin ist gesund und möchte, dass auch Sie gesund bleiben. Deshalb trägt sie, auf Wunsch, während der Behandlung Atemschutzmaske. Auch Handhygiene (Waschen und Desinfektion) vor und nach der Behandlung ist selbstverständlich. Desinfektionsmittel, auch Wäsche-Desinfektionsmittel, ist vorhanden und wird regelmäßig verwendet. Was Sie nicht erwartet: Ein volles Wartezimmer. Wenn überhaupt, sitzen Sie dort alleine und für maximal zwei Minuten. Denn die Praxis ist eine Bestellpraxis. Das heißt: Sie bekommen vorab einen Termin. Diesen machen Sie am besten per Email aus: sh@osteopathie-psychotherapie.de Dann erscheinen Sie maximal zwei Minuten vor diesem Termin (siehe Wartezeit). So können Sie auch und gerade in der Praxis Menschenansammlung meiden.

Corona-Angst? Psychotherapie und Coaching via Video

Falls Sie ohnehin dafür offen sind, dass Ihr aktuelles Anliegen auch psychologische Aspekte haben könnte: Sowohl Integrative Körperpsychotherapie als auch lösungsfokussiertes Coaching funktionieren bestens via Zoom, Skype. In vielen Fällen auch einfach telefonisch. Sie möchten mehr darüber erfahren? Machen Sie am besten gleich einen Termin aus:


Kommentare sind geschlossen.